Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d83849026/htdocs/clickandbuilds/Joomla/website_neu/modules/mod_jf_mobilemenu/helper.php on line 79
TCR-Baureihe                       

Beschreibung

Die TCR-Baureihe wurde in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt. So weist das kompakte Design technische Besonderheiten auf, die dem Anwender viele Vorteile gegenüber üblicher Technik bietet.

Technische Daten

Abmessungen: 144x64x70 (ohne Sichtkuppel), 160x62x80 (mit Sichtkuppel)

Gehäuse: Vestamid (Sockel), Makrolon/Vestamid/Aluminium (Deckel)

Schutzart: IP65 (mit Be- und Entlüftungsmembran), IP67 / IP68 (ohne Be- und Entlüftungsmembran)


Besonderheiten

Sehr schlanke Bauweise und trotzdem besteht die Möglichkeit wahlweise 4 Mikroschalter, 4 Schlitzinitiatoren
   oder 2 Näherungsinitiatoren einzubauen

Stoß- und trittsichere Leitungszuführung, wettergeschützte Kabelverschraubung

Im unteren Teil des Sockels ist eine Be- und Entlüftungsmembran für den Druckausgleich vorhanden,
  damit bei extremen Temperaturdifferenzen auftretende Kondensatbildungen verhindert werden

• Frei zugänglicher Klemmblock bietet höchtste Montagefreundlichkeit

 

Varianten Deckel
Der Sockel aus Vestamid lässt sich wahlweise mit einem Deckel aus Makrolon, Vestamid oder Aluminium kombinieren. Der Makrolondeckel ist dabei optional mit einer Kuppel für eine Sichtanzeige erhältlich.
Stoß- und trittsichere Kabelverschraubung
Die Einbauposition der Kabelverschraubung bietet Schutz gegen mechanische Einflüsse.
Klemmblock
Durch den erhöht montierten Klemmblock sind die Anschlussklemmen frei zugänglich und bieten somit ein Höchstmaß an Service-/Montagefreundlichkeit.

Explosionsschutz

Je nach verbautem Mikroschalter oder Sensor ist der Einsatz in Gas-Ex-Zone 1 und 2 (Kategorie 2G und 3G), sowie in Staub-Ex-Zone 21 und 22 (Kategorie 2D und 3D) möglich. Für Staub-Ex-Zone 21 ist das Gehäuse in der Ausführung mit erhöhter Sicherheit (Ex e) erforderlich.

Mögliche Ex-Kennzeichnungen

• II 2G Ex (e) ia IIC T6 Gb

• II 2D Ex ib IIIC T135°C Db

• II 2G Ex d e IIC T6 Gb

• II 3D Ex tc IIIC T80°C Dc

Umgebungstemperaturbereich

Tieftemperatur-Ausführung: max. bis -40° C

Hochtemperaturausführung: max. 100° C

(abhängig von den verbauten Sensoren oder Mikroschaltern)

Zertifikate & Zulassungen

EAC, SIL2

Produktvarianten

Gehäusedeckel: geschlossener Deckel (Makrolon, Vestamid, Aluminium), Sichtfenster oder Sichtanzeige (gelb/rot)

Welle: Edelstahl (1.4305) oder Kunststoff (POM)

Anzahl Kabelverschraubungen: Systemanschluss M20x1.5, Magnetventilanschlus 1x M12x1,5

Klemmen: max. 10 Reihenklemmen mit 1,5 mm2 Aderquerschnitt

 

Produktbeispiele

TCR1VVAZ LSR
TCR1VVAZ DT1
TCR1AVAZ LSR
TCR1AVAZ DT1
TPF2V3NVVFAZ LSR
TPF2V3NVVFAZ DT1
TCR3MVAZ LSR
TCR3MVAZ DT1
TCR3MVSAZ LSR
TCR3MVSAZ DT1