PB-Baureihe                      

Beschreibung

Trotz der kompakten Bauweise kann die Proxy-Box mit verschiedenen Mikroschaltern oder Näherungsinitiatoren ausgestattet werden. Der Deckel lässt sich einfach abschrauben und somit ohne Werkzeug schnell öffnen.


Technische Daten

Abmessungen: Ø80 x 50 (ohne Sichtkuppel), Ø80 x 72 (mit Sichtkuppel)

Gehäuse: Vestamid (Sockel), Makrolon/Vestamid (Deckel)

Schutzart: IP65 (mit Be- und Entlüftungsmembran), IP67 / IP68 (ohne Be- und Entlüftungsmembran)


Besonderheiten

• Servicefreundlich durch schnelles Öffnen und Schließen des Deckels

• Schaltpunkte sind individuell von 0° bis 360° einstellbar

• Optional mit sehr großer Sichtanzeige erhältlich


Explosionsschutz

Sofern NAMUR-Sensoren (Zündschutzart Ex ia) verbaut sind, kann die Proxy-Box in Gas-Ex-Zone 1 und 2 (Kategorie 2G und 3G) eingesetzt werden.


Umgebungstemperaturbereich

Tieftemperatur-Ausführung: max. bis -40° C

Hochtemperaturausführung: max. 85° C


Zertifikate und Zulassungen

EAC, SIL2


Produkt-Varianten

Gehäusedeckel: geschlossener Deckel (Makrolon oder Vestamid), Sichtanzeige (gelb/rot)


Produktbeispiele

Beispiel 01
Beispiel 02
Beispiel 03
Beispiel 04
Beispiel 05
Beispiel 06

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen